Andrea Koschel
Ziegelweg 42
26129 Oldenburg
Tel.: 0441-7779331

Kinesiologie für Babys und Kleinkinder

Nach der Geburt brauchen viele Babys etwas Zeit, um auf Erden anzukommen, und Ihren Platz in der Familie zu finden. Dies kann zu Schwierigkeiten führen, wie z.B. nicht schlafen können, ständiges Weinen und Schreien, Blähungen, etc. Kinesiologie kann hierbei keinen Arzt ersetzen, doch mit Hilfe des Muskeltests können wir das Ungleichgewicht beim Baby aufspüren, wodurch auch die Eltern wieder zu mehr Ausgeglichenheit gelangen.

Da bei einem Baby oder einem Kleinkind der Muskeltest nicht direkt angewendet werden kann, wird mit dem Surrogat-Verfahren gearbeitet. Eines der beiden Elternteile übernimmt die Vermittlerrolle (Surrogat), indem es Körperkontakt zu dem Kind hält. Der Muskeltest kann somit an der Surrogatperson erfolgen. Die verschiedenen Korrekturverfahren können dann, soweit es möglich ist, am Kind durchgeführt werden.

zurück