Andrea Koschel
Ziegelweg 42
26129 Oldenburg
Tel.: 0441-7779331

Surrogat-Balance

Surrogat kommt aus dem Lateinischen und steht für „Ersatz“.

In einer Surrogatbalance benötige ich eine weitere Person (Vermittler), die zwischen mir und das zu testende Tier geschaltet wird. Durch dieses Verfahren ist bei Lebewesen, an denen ich keinen eigenständigen Muskeltest durchführen kann, wie z.B. bei Säuglingen, Kleinkindern, Menschen mit Behinderungen und Tieren eine kinesiologische Balance möglich.

Bei meiner kinesiologischen Arbeit am Tier ist es nicht nötig, dass das Tier in der Balance anwesend ist. Es reichen ein Foto und biologisches Material, wie z.B. Tierhaare, aus, um das Energiefeld aufzubauen.

zurück